Badminton

Die Badminton Abteilung stellt sich vor…

“Badminton? Das ist doch Federball, oder?” Diese Frage bekommen wir immer wieder gestellt. Meistens huscht uns dann ein Schmunzeln über die Lippen, gibt es doch einen feinen Unterschied: Federball spielt man miteinander, Badminton spielt man gegeneinander. Während die Federballspieler versuchen, dem Partner den Ball möglichst gefällig zuzuspielen, um möglichst lange Ballwechsel zu erzielen, haben wir genau das Gegenteil im Sinn. Wir möchten einen Punkt machen! Für diese deutlich sportlicher angehauchte Variante von “Federball” spielen wir natürlich nicht barfuß auf der Wiese, sondern auf einem markierten Spielfeld mit Netz in der Mitte. Jedoch gilt auch hier: Es soll vor allem Spaß machen. Gelacht wird bei uns jedenfalls genug auf dem Feld.

Den Namen Badminton verdankt das Spiel übrigens dem gleichnamigen englischen Landsitz des Duke of Beaufort aus der Grafschaft Gloucestershire. Dort wurde 1872 das von dem britischen Kolonialoffizier aus Indien mitgebrachte und als ‘Poona’ bezeichnete Spiel vorgestellt.
Spielregeln für Badminton (externer Link zu badminton.de)

Badminton

Ihr habt Fragen?
Dann schreibt uns oder ruft uns an:

badminton@rosapanther.de
Markus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

  • Badminton

    Sporthalle 2 der Wilhelm Löhe Schule
    Deutschherrnstraße 10
    90429 Nürnberg